• Vermietung für Feiern

Wir vermieten unser attraktives Gemeindezentrum für private Feiern. Sämtliche Informationen erhalten Sie im Gemeindebüro bei Frau Petri (Tel. 86223).

  • Kegelbahn

Sie können im Gemeindebüro unsere Kegelbahn buchen.

  • Die Kreuzkirche als Ort für Trauerfeiern

In den zurückliegenden Jahren war es üblich, dass die Trauerfeiern für Gemeindeglieder, die dem Gemeindeleben eng verbunden waren, auf eigenen Wunsch in der Kreuzkirche abgehalten werden konnten.

Dieses Angebot möchten wir nun allen unseren Gemeindegliedern machen, da wir überzeugt davon sind, dass unsere Kirche ein würdiger Raum ist, mit dem Gemeindeglieder vieles verbinden. Wer z.B. einmal sein Kind in der Kreuzkirche getauft hat und damit gute Erfahrungen gemacht hat, dem kann es durchaus ein Anliegen sein, sich von Vater oder Mutter auch an diesem Ort zu verabschieden. Schon immer wurden die Namen der verstorbenen Gemeindeglieder im auf die Beerdigung folgenden Gemeindegottesdienst abgekündigt und ihrer gedacht. Am Ewigkeitssonntag erinnern wir uns der im zurückliegenden Kirchenjahr verstorbenen Gemeindeglieder und zünden zum Ausdruck unserer Hoffnung für sie Lichter an.

Die Kreuzkirche soll auch ein Ort für die Trauer werden, deshalb dieses Angebot an unsere Gemeindeglieder.

Für die Nutzung der Kirche werden wir keine Gebühren erheben, aber sicherlich für jede Spende dankbar sein, da für uns z.B. Reinigungskosten entstehen. Ob wir das durchhalten können, werden wir erst nach gewisser Zeit überblicken können. Für Rückfragen stehen Ihnen Pfr. Wagner und das Gemeindebüro gerne zur Verfügung.