Herzlich Willkommen bei Evangelisch-in-Suderwich

Unser Gemeindeleben im Videoclip: http://youtu.be/u3HZJ5mhtYM

 

  • Parkplätze vor unserer Kirche: Die Parkplatzsituation auf dem Kirchengelände ist problematisch. Deshalb haben wir auf dem Boden Parkverbotsschilder aufgezeichnet. Wir bitten darum, das zu beachten, da ansonsten eine Zufahrt für Rettungsfahrzeuge nicht zu gewährleisten ist.
  • Für Suderwicher, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden und in finanziellen Notlagen sind, möchten wir als Gemeinde unkompliziert Hilfe anbieten. Näheres finden sie auf unserer Seite „Weitere Angebote“. Diesen dort abgebildeten Flyer benötigen Sie und können ihn in unserer Kirche sowie im Gemeindehaus oder Büro erhalten. 

Aktuelles aus dem Gemeindeleben:

Hervorragender Mitarbeitergottesdienst fand am 10. 06. zum Thema: „Zeit“  statt.

„​Alles hat seine Zeit“ sagt die Bibel. Hören hat seine Zeit. Schmecken hat seine Zeit. Riechen hat seine Zeit usw.

   

Ich – D. J.- sage dazu:

An meine Zeit

Zeit, du hast mich auf deiner Flucht betrogen,

mich betrogen um die Schönheit des Augenblicks,

hast die schweren und tristen Augenblicke verlängert.

Du selbst bist daran schuld, wenn ich die Ewigkeit mehr liebe. 

Vorübergehend für 3 Monate im Gottesdienst nicht mehr zu sehen:

Unser Pfarrer H. Wagner geht in einen Bildungsurlaub und studiert ein Semester weiter Theologie. Wir wünschen Ihm Gottes spürbaren Segen, auch in Marburg 🙂

Ostern 2018 

 

ist das nicht wunderschön?

Die Konfirmationen sind auch schon wieder Geschichte 🙂

Unser Familiengottesdienst im März zum Thema Passion

 

K 3 der ​KinderKunstKurs

Kimaka (Kindermalkasten)

​Jeweils Freitags ab 16 Uhr findet unter der Leitung des Künstlers D. Jacob (www.d-jacob.de) ein Kunst und Aquarellkurs für Kinder ab 8 Jahre statt.  Hier erwerben die Kinder Grundlagen im Umgang mit Aquarellfarben und Bildkompositionen.  Ende soll gegen 18:00 Uhr sein. Wer noch mit dazukommen möchte, ist herzlich gerne eingeladen. Voraussetzungen sind keine nötig, außer der Lust am Malen und Gestalten. 

Aktuell: Fleißige Hände beim Arbeiten mit Speckstein

Bücherspenden 

Falls Sie sich von Büchern trennen möchten, die anderen Lesern Freude bereiten könnten, nehmen wir ab sofort Ihre Bücherspenden im Gemeindebüro entgegen.